Spielberichte

Nur 1 Spiel in der Salzlandliga

16.Dezember 2017 | Salzlandliga, Spielberichte

FSV Drohndorf/Mehringen – TSG Unseburg/Tarthun 3:1 (2:1) Die TSG-Elf begann sehr dynamisch und beeindruckte den FSV sichtbar, bei recht hoher Feldüberlegenheit. Denn er konnte in der Startphase nur reagieren und hatte mehrfach Glück. Denn die Gäste hatten gute Chancen, vergaben diese aber mehrfach recht kläglich. Nur mühsam kämpfte sich der Gastgeber ins Match und ging […]

weiterlesen »

Union Schönebeck wird Hallenkreismeister der E-Junioren

16.Dezember 2017 | Aktuell, Spielberichte

Schwarz-Gelb Bernburg – Lok Aschersleben 0:3 (2x Levi Hecker, Ilias Ghanay) SV 09 Staßfurt – SG Eggersdorf/Glöthe 1:0 (Aron Gödecke) 1.FSV Nienburg – Union Schönebeck 1:0 (Jonas Merker) SV 09 Staßfurt – Schwarz-Gelb Bernburg 1:1 (Niclas Brösel/Tynn Münzberg) Union Schönebeck – Lok Aschersleben 3:1(2x Rudi Bartaune, Marvin Fricke/Ilias Ghanay) SG Eggersdorf/Glöthe – 1.FSV Nienburg 3:1 […]

weiterlesen »

Salzlandliga: Zahlreiche Absagen prägen den 12. Spieltag

03.Dezember 2017 | Aktuell, Spielberichte

Aufgrund des Wintereinbruchs und der damit verbundenen schlechten Wetter- und Platzverhältnisse, konnten nur 2 Spiele des 12. Spieltages absolviert werden, was ein Drittel aller möglichen Spiele ausmacht.

weiterlesen »

Ü50-FSA-Landesmeistertitel für SG Askania Bernburg-Neuborna-Biendorf

02.Dezember 2017 | Spielberichte

Das Jahr 2017 war für die Ü50-Fußballer des TV Askania Bernburg ein sehr erfolgreiches.   Lief es bei der Landesmeisterschaft im Juni mit Platz vier in Dessau noch nicht so rund, wurde im Juli überraschend in der Bernburger Sparkassenarena in dieser Altersklasse die NOFV-Meisterschaft gewonnen, verbunden mit der Qualifikation zum Ü50-DFB-Cup nach Berlin. Dort trafen […]

weiterlesen »

Neugattersleben erkämpft die Tabellenführung

12.November 2017 | Aktuell, Salzlandliga, Spielberichte

Mit einem knappen Auswärtserfolg konnte der VfB Neugattersleben die Tabellenführung übernehmen und führt diese nun mit einem Punkt Vorsprung vor dem Liganeuling SV Rot-Weiß Groß Rosenburg an.

weiterlesen »

Gross Rosenburg jetzt Spitzenreiter in der Salzlandliga

05.November 2017 | Salzlandliga, Spielberichte

Mit dem deutlichen Sieg beim Tabellenschlusslicht, SV Rathmannsdorf, konnte der diesjährige Aufsteiger in die Salzlandliga, SV Rot-Weiß Groß Rosenburg, die Tabellenführung übernehmen.

weiterlesen »

Neugattersleben verteidigt Tabellenführung

29.Oktober 2017 | Salzlandliga, Spielberichte

Lok Aschersleben – Einheit Bernburg 0:2 (0:0) Über die gesamte Spielzeit war es ein Spiel auf mäßigen Niveau und Augenhöhe. Gut organisierte Abwehrreihen ließen wenig zu. So war es meist ein zäher Kick zwischen den Strafräumen. Viele Aktionen liefen ins Leere, dazu kam bei beiden Teams auch noch Spielmacher „Zufall“. Letztlich war es somit auch […]

weiterlesen »

Salzlandliga: Spitze rückt zusammen

22.Oktober 2017 | Salzlandliga, Spielberichte

FSV Drohndorf/Mehringen – Rot-Weiß Groß Rosenburg 0:3 (0:1) Es entwickelt sich schnell ein bewegtes Match, in den beide Teams zu Chancen kommen, weil sie auf Offensivfußball setzen. Dem Gast bringt die Führung aber keinen Vorteil für Hälfte zwei und der FSV beginnt recht zerfahren. Erst nach der Ampelkarte geht ein Ruck durch die FSV-Reihen und […]

weiterlesen »

Salzlandliga: SV Einheit Bernburg verliert Spitzenspiel

04.Oktober 2017 | Salzlandliga, Spielberichte

FSV Drohndorf/Mehringen – Blau-Weiß Pretzien 4:4 (2:3) Das Match war ein echter Knaller mit hohem Spannungswert und Höhepunkten bis zum Schlusspfiff. Die Gäste mit hoher Moral angereist legen einen Blitzstart hin, gehen so verdient in Führung. Über den Kampf fängt sich der neue Klassenprimus aber und kommt heran. Steckt auch das dritte Gegentor clever weg. […]

weiterlesen »

Salzlandliga: TSG Unseburg/Tarthun mit dem vollen Dutzend

01.Oktober 2017 | Salzlandliga, Spielberichte

Lok Aschersleben – Egelner SV Germania 0:1 (0:1) Es war ein recht niveauarmes Spiel, welches meist im Zeichen kompakter Abwehrreihen stand. So fand das Spielgeschehen meist zwischen den Strafräumen statt und die Keeper hatten einen recht geruhsamen Abend. Bis zur Pause hatte er ESV optisch mehr Spielanteile und einige gute Torszenen. So ging der Pausenstand […]

weiterlesen »